07.10.14 – 27.01.15 | digital work: Grundlagen online-basierter Projektarbeit

Donnerstag, 31. Juli 2014 um 17:31

Digital Work

Die Internationalisierung von Arbeits- und Organisationsprozessen geht damit einher, dass Projektteams zunehmend orts- und zeitunabhängig zusammenarbeiten.

Damit das reibungslos funktioniert, ist jedoch nicht nur ein versierter Umgang mit Online-Kommunikations- und Kooperations-Tools erforderlich. Es bedarf eines grundlegenden Verständnisses der Besonderheiten von web-basierter Zusammenarbeit. Aber auch gezielte Kenntnisse neuer Kooperationsstrukturen und internationaler Arbeitskulturen sind ein wichtiger Faktor.

Die 3-monatige Weiterbildung “digital work: Grundlagen online-basierter Projektarbeit” vermittelt in Form von moderierten Online Meetings die wesentlichen Kompetenzen für das kooperative Arbeiten in verteilten Projektteams. Gleichzeitig bietet sie die Gelegenheit, Online-Projektarbeit in kleinen Beispielvorhaben unter Verwendung aktueller Web-Anwendungen real zu erleben.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen in Unternehmen oder Hochschulen, die digitale Medien zur Planung und Durchführung von Projekten einsetzen möchten.

Kurstermine: 07.10. (Kick-off-Präsenztermin), 14.10., 28.10., 11.11., 25.11., 09.12., 13.01.15, 27.01.15 (Online-Termine jeweils dienstags von 15:30 – 18:45 Uhr)

Teilnahmegebühr:

  • 100 Euro für HTW-Angehörige und Alumni
  • 150 Euro für Externe

Anmeldung: online bis zum 30.09.2014 über den Weiterbildungskatalog der HTW

Kontakt: Marcel Dux

Die Weiterbildung “digital work: Grundlagen online-basierter Projektarbeit” wird im Rahmen des vom Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderten Projekts eKompetenz 3 angeboten.